Michael Buttgereit, Positionierungsdesigner, Gute Botschafter GmbH, in: "DIE STILLE REVOLUTION"
Michael Buttgereit, Positionierungsdesigner, Gute Botschafter GmbH, in: "DIE STILLE REVOLUTION"

Worum geht es beim WeThinking-Forum?

Wir denken darüber nach und experimentieren damit, wie wir in Zukunft die Intelligenz einer gesamten Organisation besser nutzen können - auch für Ziele über den Shareholder-Value und der Profitmaximierung hinaus.

  • Wird es uns gelingen, das Aushandeln von Partikular-Interessen zu überwinden?
  • Wie entwickeln wir unser Menschenbild, unser Weltbild?
  • Welche grundsätzlichen Fragen müssen wir uns stellen?

Die Initiatoren

Maik-medzich

Maik Medzich

Deutsche Telekom AG

Meine Leidenschaft ist Customer Experience (CX) und die Weiterentwicklung von Organisationen. Transformation bedeutet für mich, den Blick für den Menschen, seine Werte und Fähigkeiten zu haben, um diese zu stärken. Mein Ziel ist es Organisationen zu schaffen, die die Fähigkeit haben sich täglich neu zu erfinden.

Seit rund 18 Jahren bin ich Teil der Deutschen Telekom AG und habe 10 Jahre Erfahrung in der Implementierung von CX Ansätzen. Ich bin Initiator einer hierarchielosen Community von freiwilligen Coaches innerhalb der Telekom, die Projekte mit Design Thinking und facilitativen Change Ansätzen unterstützen und begleiten.
Holger-Scholz

Holger Scholz

Kommunikationslotsen

Ich bin Gründer der Kommunikationslotsen und der bikablo® Akademie. Mich interessieren tiefe Fragen, weise Führung und gelingende Kollaboration. Spannend finde ich, wie wir Menschen uns eine Wirklichkeit kreieren können, die dem Leben und dem Lebendigen dient.

Ich bin Autor des Basic Bundle (16 Karten für Natural Facilitators) und Co-Autor der Lernlandkarten, u.a. zu  Open Space, World Café, Appreciative Inquiry, Dynamic Facilitation und The Circle Way.

Michael Knauf

Michael Knauf

Facilitator

Als Führungskraft habe ich bei der Deutschen Lufthansa AG gut 12 Jahre einen facilitativen Führungsstil gepflegt und dabei außergewöhnliche Erfahrungen gesammelt. Ich hatte die Chance Facilitation, bzw. andere moderne Führungsansätze, in verschiedenen Veränderungsprojekten einzusetzen. Dazu zählt auch als verantwortliche Führungskraft die partizipative Entwicklung einer neuen Führungsstruktur für und mit ca. 22.000 Mitarbeitern.

Nach fast 30 Jahren bei Lufthansa, davon 18 Jahre in verschiedenen Verantwortlichkeiten als Führungskraft, arbeite ich heute als Facilitator und möchte meine gesammelten Erfahrungen zum Thema Transformation mit der Welt teilen. Spätestens der Coronavirus sollte uns gezeigt haben, das wir in einer Achsenzeit leben, die uns einen epochalen gesellschaftlichen Wandel ankündigt. Diese Wandel möchten wir bei WeThinking begleiten.

 

Jan_Buckenmayer

Jan Buckenmayer

Facilitator & Trink–Genosse

Ich bin Initiator und Mitgründer von Trink–Genosse , einer genossenschaftlichen Bar, die das Ziel verfolgt solidarisch, demokratisch und co-kreativ zu wirtschaften.

Motiviert von der Idee gelingende (partnerschaftliche, finanzielle, geschäftliche, freundschaftliche, etc.) Beziehungen zu ermöglichen, arbeite ich als Facilitator und Design Thinking Begleiter und unterstütze Organisationen in ihren Transformationsprozessen. Durch meinen Beruf befähige ich Menschen, mit Mut, Neugier und Vertrauen eine wirksame und menschliche Arbeitskultur auf Augenhöhe zu verwirklichen.

andrea_wieger

Andrea Wieger

Facilitator

Ich arbeite für die Deutsche Lufthansa in zwei verschiedenen Jobs: in erster Linie begleite ich als Facilitatorin diverse Projekte, deren Ziel es ist, einen Beitrag zum Wandel der Unternehmenskultur zu leisten. Das Schlüsselwort hierfür lautet Transformation. Außerdem bin ich im operativen Bereich beschäftigt, nämlich in der Flugzeugkabine selbst. Diese Kombination von beiden Teilbereichen bereitet mir viel Freude, da ich „Kultur“ im doppeldeutigen Sinn erfahren und mitgestalten darf. Der Mensch mit all seinen Bedürfnissen soll im Mittelpunkt sein, Bewegung und Veränderung stehen im Raum. Für ein gelungenes Miteinander!

 

Rainer Voss, ehem. Investmentbanker, in: "DIE STILLE REVOLUTION“
Rainer Voss, ehem. Investmentbanker, in: "DIE STILLE REVOLUTION“

In Zeiten digitaler Transformation und globaler Beschleunigung kommen wir mit unserem Denken und Handeln an Grenzen.

Diese Grenzen betreffen nicht nur unsere Organisationen und den Arbeitssektor - deutlich wird, hier geht es um größere Fragen an unsere Gesellschaft und Menschheit.